octane126

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Einverständniserklärung zur Datenschutzerklärung wird gegenüber octane126 AG, Steinhausen, Schweiz, als Händler/Importeur und Werkstatt sowie gegenüber dem/n nachfolgenden Hersteller/n (inklusive dessen/deren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften) abgegeben:

nachfolgend "Hersteller"

KUNDENDATEN

Um Sie als Kunden immer auf dem schnellsten Weg erreichen und informieren zu können, benötigen wir folgende Angaben:

Einverständniserklärung

Mit seiner/ihrer Unterschrift erklärt der/die Kunde/in, die nachfolgende Datenschutzerklärung (S. 2-3) gelesen und verstanden zu haben und mit deren Inhalt einverstanden zu sein. Der/die Kunde/in erklärt zudem, was folgt:

von octane126 AG und/oder vom Hersteller zu Kundenzufriedenheitsbefragungen und zu Marketingzwecken gem. Ziffer I.c) der Datenschutzerklärung im Rahmen automatisierter und nicht-automatisierter Verfahren per Post, per E-Mail, Telefon (einschliesslich automatischer Anrufmaschinen, SMS, MMS etc.), per Fax und/oder anderen elektronischen Kommunikationskanälen (z.B. Webseiten, mobile Apps) angesprochen zu werden.

dass meine Daten von octane126 AG und/oder vom Hersteller zum Zwecke des Profiling gem. Ziffer I.e) der Datenschutzerklärung verarbeitet werden, um meine Präferenzen zu analysieren und individuell angepasste, kommerzielle Kommunikation zu erhalten.

dass die Kundenbilder von octane126 AG und/oder dem Hersteller zum Zwecke der Sammlung und Verwendung gem. Ziffer I.f) der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

dass meine Daten von octane126 AG und/oder vom Hersteller gem. Ziffer I.d) der Datenschutzerklärung an deren Tochter- und Beteiligungsgesellschaften des Herstellers im In- und Ausland sowie deren Partner im Automobil-, Finanz-, Versicherungs- und Telekommunikationssektor im In- und Ausland übermittelt werden, welche diese Daten im Eigeninteresse zum Zwecke der Zusendung kommerzieller Kommunikation, der Versendung von Werbung, Broschüren oder Ähnliches für Produkte und Dienstleistungen dieser Unternehmen und/oder zur Durchführung von Marktforschungsuntersuchungen ("Marketing Dritter") im Rahmen automatisierter und nicht-automatisierter Verfahren, insbesondere zur Ansprache per Post, per E-Mail, Telefon (einschliesslich automatischer Anrufmaschinen, SMS, MMS etc.), per Fax und/oder anderen elektronischen Kommunikationskanälen (z.B. Webseiten, mobile Apps) verwenden dürfen.

WIDERRUFSRECHT

Ein zu Gunsten von octane126 AG und dem Hersteller erteiltes Einverständnis können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft – vollständig oder teilweise – gegenüber octane126 AG, Industriestrasse 51, 6312 Steinhausen, Schweiz, [mail@octane126.com], und/oder dem Hersteller (gemäss vorstehenden Kontaktdaten) widerrufen.

I. ZWECKE UND VERFAHREN FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN:

Personenbezogene Daten, die der Kunde octane126 AG(nachfolgend "octane126") im Zusammenhang mit einer Geschäftsbeziehung, zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen und/oder zur Erfüllung eines Vertrages zur Verfügung stellt (nachfolgend "Daten"), können zu folgenden Zwecken durch octane126 und/oder den Hersteller verarbeitet werden:

Eine Verarbeitung von Daten durch octane126 und/oder den Hersteller erfolgt

  • zu Zwecken, die mit der Abwicklung eines Kaufvertrages, der Durchführung eines Dienstleistungsvertrages oder sonstigen Vertragsbeziehungen mit octane126 und/oder dem Hersteller in engem Zusammenhang stehen (insb. Autokauf, Werkstattauftrag, Probefahrt), soweit dies zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO);
  • zu Zwecken, die eng mit dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und octane126 und/oder dem Hersteller im Zusammenhang stehen und zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO) und/oder rechtlicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) erforderlich sind, insbesondere um vertragliche Verpflichtungen und/oder gesetzliche Anforderungen zu erfüllen (z.B. Abwicklung von Garantie- oder Gewährleistungsfällen, Massnahmen zur Produktsicherheit, Rückrufaktionen oder Produkthaftung); zur Erbringung von Servicedienstleistungen über das Händler- und/oder Servicenetz; zur Beantwortung und Bearbeitung von Kundenbegehren; zur Zusendung von technischen und/oder organisatorischen Mitteilungen; zur Durchführung von Audits bei Vertragspartnern.
  • vorbehaltlich einer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO), zum Zwecke der Durchführung von Kundenzufriedenheitsbefragungen in Bezug auf die Qualität der Produkte, Dienstleistungen und Services („Kundenzufriedenheit“) sowie zur Zusendung kommerzieller Kommunikation, der Versendung von Werbung, Broschüren oder Ähnliches für Produkte und Dienstleistungen von octane126 und/oder dem Hersteller oder zum Zwecke der Durchführung von Marktforschungsuntersuchungen durch octane126 und/oder den Hersteller ("Marketing");
  • vorbehaltlich einer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO), zum Zwecke der Übermittlung von Daten an Tochter- und Beteiligungsgesellschaften von octane126 und/oder dem Hersteller sowie an deren Partner im Automobil-, Finanz-, Versicherungs- und Telekommunikationssektor einschliesslich der anschliessenden Nutzung der Daten durch diese Partner im Eigeninteresse zum Zwecke der Zusendung kommerzieller Kommunikation, der Versendung von Werbung, Broschüren oder Ähnliches für Produkte und Dienstleistungen dieser Unternehmen oder zur Durchführung von Marktforschungsuntersuchungen ("Marketing Dritter");
  • vorbehaltlich einer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO), zum Zwecke der Erstellung von Analysen durch octane126 in Bezug auf Nutzungsverhalten, Gewohnheiten und/oder Konsumverhalten von Kunden, um die von octane126 und/oder dem Hersteller angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und die Erwartungen der Kunden bestmöglich zu erfüllen ("Profiling");
  • vorbehaltlich einer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO), zum Zwecke der Sammlung und Verwendung von Kundenbildern, um die Kundenerfahrung und das Kundenmanagement zu verbessern.

Die Daten können im Rahmen automatisierter und nichtautomatisierter Verfahren verarbeitet werden, sowie per Post, per E-Mail, Telefon (einschliesslich automatischer Anrufmaschinen, SMS, MMS etc.), per Fax und/oder anderen elektronischen Kommunikationsmitteln (z.B. Webseiten, mobile Apps). Daten können zudem auf anonymer Basis zur Erstellung von aggregierten Auswertungen und Statistiken genutzt werden, die Herstellung eines Personenbezugs ist nicht möglich.

II. FOLGEN EINER NICHTANGABE VON DATEN / PFLICHTFELDER

Die Angabe personenbezogener Daten ist stets freiwillig. Bitte beachten Sie aber, dass ohne Angabe der mit einem Sternchenhinweis gekennzeichneten Pflichtfelder die unter Ziffer I.a) und I.b) genannten Leistungen und Services nicht ausgeführt bzw. die entsprechenden vertraglichen Verpflichtungen gegebenenfalls nicht vollständig erbracht werden können. Eine Nichtangabe von Daten in Bezug auf die in Ziffer I.c) bis I.e) genannten Zwecke bzw. die Nichterteilung einer entsprechenden Einwilligung lässt die Leistungserbringung nach der Ziffer I.a) und I.b) unberührt.

III. VERANTWORTLICHE STELLE

Verantwortliche Stelle für die in Ziffer I. genannten Datenverarbeitungen ist octane126 AG, Industriestrasse 51, CH-6312 Steinhausen und/oder der Hersteller. Sie erreichen das Team des Datenschutzbeauftragten unter der E-Mail- Adresse [mail@octane126.com].

IV. MÖGLICHE EMPFÄNGER VON DATEN

Ihre personenbezogenen Daten können durch natürliche Personen und/oder juristische Personen und Rechtsträger, die weisungsgebunden und im Auftrag von octane126 bzw. im Auftrag des Herstellers im Rahmen spezifischer vertraglicher Verpflichtungen tätig werden, entweder in einem der EU- Mitgliedsstaaten oder in Ländern ausserhalb der EU, verarbeitet werden (siehe unten). Die Daten können zudem an Dritte zur Erfüllung gesetzlicher Rechtspflichten, zur Ausführung staatlicher oder behördlicher Anordnungen oder zum Zwecke der Rechtsverteidigung vor Gericht verarbeitet werden.

V. DATENVERARBEITUNG AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS

Eine Verarbeitung personenbezogener Daten ausserhalb der Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist grundsätzlich möglich, erfolgt aber nur, soweit (i) ein angemessenes Datenschutzniveau i.S.d. gesetzlichen Bestimmungen im Empfängerland sichergestellt ist, oder (ii) der Kunde seine Einwilligung erteilt hat, oder (iii) ein anderweitiger Erlaubnistatbestand (z.B. Art 49 DSGVO) vorliegt; dies umfasst auch das Speichern von Daten in Datenbanken, die von Dritten bereitgestellt werden, die im Auftrag von octane126 und/oder im Auftrag des Herstellers handeln. Die Datenbankverwaltung und die Datenverarbeitung unterliegen dabei einer engen Zweckbindung und erfolgen unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Ein angemessenes Datenschutzniveau kann sich aus einem sog. "Angemessenheitsbeschluss" der Europäischen Kommission ergeben oder durch Verwendung der sog. "EU Standardvertragsklauseln" sichergestellt werden. Im Fall von Empfängern in den USA kann auch die Einhaltung der Prinzipien des sog. "EU-US Privacy Shield" ein angemessenes Datenschutzniveau sicherstellen.

VI. AUFBEWAHRUNG, SPEICHERDAUER

Die zur Erfüllung der in Ziffer I. a) und I. b) genannten Zwecke erforderlichen Daten, werden von octane126 bzw. Vom Hersteller, für den zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderlichen Zeitraum verarbeitet und aufbewahrt. Daten, die für die Bereitstellung oder die Erbringung der Leistungen erforderlich waren, aber nicht mehr benötigt werden, können für einen längeren Zeitraum gespeichert werden, soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber, in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften vorgesehen ist (z.B. zur Erfüllung von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten) und/oder dies zur Wahrung berechtigter Interessen im Zusammenhang mit einer eventuellen Haftung im Zusammenhang mit der Bereitstellung des Services erforderlich ist (z.B. während des Laufs von Verjährungsfristen zum Zwecke einer etwaigen Rechtsverteidigung). Die zu Marketing- und Profiling-Zwecken und/oder zur Durchführung von Kundenzufriedenheitsbefragungen verarbeiteten Daten werden von octane126 bzw. dem Hersteller von dem Moment an, in dem der Kunde seine Einwilligung erteilt hat, bis zu dem Moment, in dem der Kunde seine Einwilligung widerrufen hat, für diese Zwecke genutzt. Sobald die Einwilligung widerrufen wurde, werden die Daten für diese Zwecke nicht mehr verarbeitet, auch wenn sie weiterhin gespeichert werden können, um sich gegen potenzielle Ansprüche und/oder Klagen zu verteidigen (z.B. bis zum Ablauf gesetzlicher Verjährungsfristen). Eine solche Aufbewahrung im Falle von Marketing- und Profilingmassnahmen steht im Einklang mit den lokalen Gesetzen und den Entscheidungen der Datenschutzaufsichtsbehörde.

VII. BETROFFENENRECHTE

Kunden stehen die folgenden Betroffenenrechte zu:

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) beinhaltet das Recht, von der jeweils Verantwortlichen Stelle Auskunft darüber zu erhalten, ob Daten zur Person des Kunden verarbeitet werden und, gegebenenfalls, Zugang zu diesen zu erhalten;
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) und das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) beinhaltet das Recht des Kunden, fehlerhafte und/oder unvollständige Daten zu berichtigen sowie Daten zu löschen, sofern die Anfrage berechtigt ist;
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) beinhaltet das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (sog. Sperrung), sofern die Anfrage berechtigt ist;
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) beinhaltet das Recht des Kunden, die zu seiner Person gespeicherten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten einschliesslich des Rechts auf Datentransfer direkt an einen anderen Verantwortlichen;
  • Das Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO) beinhaltet das Recht, einer Verarbeitung von Daten zu widersprechen, sofern die Anfrage berechtigt ist, einschliesslich gegebenenfalls, wenn die Daten zum Zwecke des Marketings und/oder Profiling verarbeitet werden sollten;
  • Das Beschwerderecht beinhaltet das Recht des Kunden, im Fall einer unrechtmässigen Datenverarbeitung bei der (zuständigen) Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

VIII. WIDERRUFSRECHT

Kunden haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft – vollständig oder teilweise – gegenüber der jeweils verantwortlichen Stelle zu widerrufen; die Rechtmässigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung, bleibt hiervon unberührt. Einen etwaigen Widerruf richten Sie bitte an die unten genannten Kontaktdaten.

IX. WEITERE INFORMATIONEN ZUM DATENSCHUTZ

Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten im Übrigen (Vertragsschluss, Services etc.) informieren wir Sie im Rahmen unserer Allgemeinen Datenschutzerklärung. Über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten im Online-Bereich (z.B. auf unserer Homepage und/oder Internetauftritten) informieren wir Sie im Rahmen unserer online-Datenschutzerklärung, die Sie auf unserer Webseite unter dem Link „Datenschutz“ abrufen können.

AUSÜBUNG VON BETROFFENENRECHTEN

Zur Ausübung der vorgenannten Rechte kann sich der Kundewenden an:

octane126 AG, Industriestrasse 51, 6312 Steinhausen, Schweiz

[mail@octane126.com]

bzw. an den Hersteller gemäss den Kontaktdaten auf S. 1..

Für die Bereitstellung des bestmöglichen Service verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung der Website eklären Sie sich mit dem Einsatz einverstanden.

OK